Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Aktuelles

Die Stiftungsgründung stellt einen wichtigen Meilenstein zur Sicherung pfadfinderischer Mädchenarbeit national wie international dar.

Zu den Aufgaben gehören die Unterstützung von Projekten, die Betreuung und Verwaltung unseres PSG-Shops, Mit-Organisation von Veranstaltungen sowie viel Kreativität.

Auch in diesem Jahr werden Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Deutschland nach Wien reisen, um das Friedenslicht aus Bethlehem ab zu holen.

Leistet mit einem interkulturellen Austausch einen kleinen Beitrag zur Völkerverständigung. Lernt Pfadfinderinnen aus anderen Ländern kennen und schließt neue Freundschaften.

Es sind noch Plätze frei beim Bundes-Wichtel-Wochenende!Das sportliche Highlight des Jahres steigt vom 21.

Was verstehst du unter typisch Pfadfinderisch? Ist es das Singen am Lagerfeuer oder das gemeinsame Aufbauen der Zelte auf dem Lager? Ist es das Knoten knüpfen oder die gute Tat? Jede von uns verbindet etwas anderes mit typisch Pfadfinderisch.

Das am Frauenfußball gesellschaftliche Interesse sowie die mediale Berichterstattung erhalten immer mehr Gewicht.

In Bistümern, Kommunen, Ländern und im Bund werden die Rahmenbedingungen für unsere Arbeit immer häufiger zum Nachteil der Kinder und Jugendlichen geändert.

Bundespräsident Christian Wulff nutzte während seines Besuches auf dem 14. Deutschen Jugendhilfetag in Stuttgart die Chance, mit Vertreterinnen und Vertretern der Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände zu sprechen.

Die Delegierten der Bundesversammlung 2011 wählten die 27-jährige Martina Struckmann (Mitte) zur neuen Bundeskuratin.