Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Aktionen » Closing the Gap - Pfadfinder*innen in Ruanda und Deutschland für Gleichberechtigung

Lese- und Linktipps

Neugierig? Auf der Suche nach Inspirationen, Ideen für Aktivitäten, Informationen und Argumente für Diskussionen?

Closing The Gap - Gemeinsam gegen Ungleichheiten und Gewalt aufgrund von Geschlecht

Gemeinsam sind wir stärker! Seit Anfang 2020 setzt sich die deutsch-ruandische Projektgruppe für das Nachhaltigkeitsziel 5 - Geschlechtergleichheit ein.

Aufgrund von Corona setzte besonders die deutsche Projektgruppe vor allem auf Online-Aktionen rund um die 16 Days of Activism Against Gender-Based Violence und den Frauentag, während die ruandische Gruppe unseres Partnerverbandes AGR auch die Chance auf Projekt-Treffen und reale Aktionen hatte.

Willst du mehr erfahren oder mit dabei sein, wenn die Projektgruppen sich - hoffentlich - bald in Deutschland und Ruanda zu gemeinsamen Aktionen treffen? Dann melde dich bei carolin.hardy@pfadfinderinnen.de

Förderung

Projekt "Closing The Gap" mit den ruandischen Pfadfinder*innen der AGR ist gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Pfadfinderinnenschaft St. Georg ist für die veröffentlichten Inhalte allein verantwortlich und spiegeln nicht die Ansichten des BMZ wider.

Außerdem wir das Projekt gefördert durch die Stiftung Pfadfinderinnen und den Förderverein PSG-bundesweit e.V..