Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Aktuelles

Fritten, fettige Soßen und Fertigprodukte: So gestaltet sich häufig der Alltag in Schulmensen. Doch gesunde Ernährung ist auch in der Schule möglich.

Ob als Parkplatzwächterin, Supergirl oder aneinander gebunden einen Spendenlauf absolvieren: Im April gab es für die Pfadfinderinnen der PSG aus ganz Deutschland nur eine Mission.

Frauen sind sehr gut ausgebildet und verdienen dennoch rund 23 % weniger als Männer. Trotz einer verstärkten öffentlichen Diskussion um den gleichen Lohn für Männer und Frauen, sind die Gehaltsunterschiede groß - das muss sich ändern! Anlässlich des Equal.

Alle Menschen sind gleich! Das bedeutet auch ein Recht auf Rechte: Dazu gehören das Recht auf Ausbildung, Arbeit, das Ausführen von politischen Ämtern, ein Leben ohne Gewalt oder die Möglichkeit zu wählen.

Pfadfinderinnen haben das „Friedenslicht aus Betlehem“ am 3. Advent nach Deutschland gebracht um ein Zeichen für Frieden und Völkerverständigung zu setzen.

Die Stiftungsschweine sind auf Reise gegangen. Bertha (Bayern), Martha (Mitte) und Nora (Norden) erkunden Deutschland und sammeln dabei kräftig Geld für die Stiftung Pfadfinderinnen.

PSG beWEGt - Der Fotowettbewerb 2011

Die Arbeitshilfe zur Prävention sexueller Gewalt ist wieder verfügbar. Für 2 Euro könnt ihr sie in der Boutique erwerben.

Drei junge Frauen der PSG fuhren zum PSG-Partnerverband nach Rwanda.Livia, Juliane und Antonia wagten das Abenteuer Rwanda.

Die WAGGGS- und WOSM-Europakonferenzen fanden im Juli 2010 in Brüssel statt und standen unter dem Motto „No Limit – Repoussons les limites“! Die beiden Konferenzen tagten parallel und an zwei Tagen gemeinsam.