Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Aktuelles

Macht mit beim PSG-Fotowettbewerb 2019!  #pfadfinderinnen #gruppenstunde #unserstamm #abenteuer #wichtel #pfadis #caravelles #ranger #diözesanlager #fahrt #lagerbauten #freund*innen #glauben #international #lagerfeuer #fair #draußensein #altersstufen #stammeslager #gleichberechtigung #hauptsachedraußen #gemeinschaft #spaß   Was macht die PSG für euch aus? Wir suchen tolle Fotos von PSGler*innen! Sendet uns eure ◊ Gruppenfotos oder Porträts, in Action oder ruhig, während eures Zeltlagers oder in der Gruppenstunde… Eure Ideen sind gefragt! ◊ in Tracht.

Am 17. Mai plant die AfD Bundestagsfraktion einen „Mädchenkongress“ in Berlin, bei dem unter anderem die „Siegerehrung“ (sic) des Wettbewerbs „Mutige Mädchen“ stattfindet.

Die Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) sucht zum 1. Juli 2019 eine Bundesvorsitzende und eine Bundeskuratin.

Mit einem Festakt feierte der Bund Moslemischer Pfadfinder und Pfadfinderinnen Deutschland (BMPPD) am gestrigen Sonntag, dem 25.

Pfadfinden auf der großen Bühne erleben, internationale Freundschaften schließen, Verbandspolitik weltweit mitgestalten, dich gemeinsam mit mehr als 100 Nationalitäten für eine bessere Welt einsetzen und Pfadfinden in Deutschland vertreten.

Auch wir unterstützen mit den Ringen deutscher Pfadfinderinnen und Pfadfinderverbände den Aufruf “#unteilbar Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung”.

Du engagierst dich in der in der PSG und interessierst dich für Jugendpolitik? Wir suchen zwei motivierte junge Frauen im Alter von 18 bis 27 Jahren, die Lust haben für die PSG Teil der rdp-Friedenslicht-Delegation zu sein! Das Programm Los geht’s am 16.

Ein Pfadi-Abenteuer erwartet uns im Sommer 2020: nach fünfzehn Jahren Pause bringt das European Jamboree 2020 wieder tausende Pfadfinder*innen aus ganz Europa in Danzig/Polen zusammen.

Im Juni fanden in der PSG-Bundeskursstätte Ahrhütte die Bundesversammlung und die Mitgliederversammlung 2018 statt.

(Fast) 100 Tage Bundesregierung – und was sagen wir als Pfadis dazu? Zeit für eine Bestandsaufnahme! Vom 26.