Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Infopool » Weltzentren » Indien

Sangam (Indien)

Sangam hat seine Türen seit 1966 für Pfadfinderinnen und Pfadfinder aller Welt geöffnet. Es liegt mitten in der lebhaften Millionenstadt Pune in Indien und bietet eine ideale und sichere Gelegenheit die bunte Kultur Indiens zu erleben undvdie indischen Religionen besser kennenzulernen. Neben Tempelbesuchen, Sarikauf und kulinarischen Erfahrungen hat man in Sangam auch die Möglichkeit indische Familien in ihren Häuser zu besuchen und als Langzeit-Volunteer in einem Projekt der Gemeinde mitzuarbeiten. Und auch Sangam hat zur Erholung einen schönen Swimmingpool und Garten zu bieten.

Nähere Informationen gibt es unter: www.sangamworldcentre.org